Heimatbuch der Stadt Ahlen

Aus AhlenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buchdetails
Heimatbuch.jpg
Untertitel Ahlen im Wandel
Veröffentlichung 1929
Verlag Emil Schulz, Ahlen
Autor Diverse
Seitenzahl 304

Inhalt

Einziges Gesamtwerk, aus mehreren Aufsätzen diverser Autoren, das sich mit der Entwicklung Ahlens bis 1929 beschäftigt.

Herausgegeben durch den S. G. V. Heimatverein anlässlich des zehnjährigen Bestehens.

Inhaltsverzeichnis

Dem Heimatbuch zum Geleit Bürgermeister Dr. Rasche
Zur Einführung Studienrat Dr. W. Schulte
Von der Liebe zur Heimat Studienrat Dr. W. Schulte
Unser Heimatboden Studienrat Dr. W. Schulte
Land und Leute Studienrat Dr. H. Plathe
Spruch Oberschullehrer J. Abeler
Der Mammutfund bei Ahlen Gustav Falke
"Heimat" Rektor W. Breucking
Mein Jugendparadies Pfarrer Dr. Augustin Wibbelt
Wie Ahlen entstand Studienrat Dr. W. Schulte
"Heimat!" Spruch Paul Enderling
Die Ahlener Wallburg Oberschullehrer J. Abeler
Alte Bauernhöfe um Ahlen Studienrat Dr. W. Schulte
Wie Ahlen befestigt und verteidigt wurde Konrektor H. Rehmann
Bürgermeister und Rat Studienrat Dr. W. Schulte
Spruch Fr. Schleiermacher
Wie und wo man in Ahlen Gericht hielt Studienrat Dr. W. Schulte
Spruch Hans Thoma
Faustrecht Studienrat Dr. W. Schulte
Spruch Herm. Conring
Hexen und Hexenverfolgung Studienrat Dr. W. Schulte
Legenden
Spruch Adolf Diesterweg
Von Kirchen und Klöstern im Mittelalter Studienrat Dr. W. Schulte
Die Reformation in Ahlen Rektor W. Breucking
Spruch Max Kalbeck
Bunte Bilder aus dem Ahlener Schulleben Studienrat Dr. W. Schulte
Spruch Paul de Lagarde
Die Post Postamtsmann Rangette
Schicksalschwere Zeiten Studienrat Dr. W. Schulte
Spruch Ernst von Wildenbruch
Unsere Gefallenen im Weltkriege
Bunte Bilder aus dem Leben der Zünfte Dipl.-Handelsl. H. Kohlmann
"Nach Ostland wolln wir reiten" Studienrat Dr. W. Schulte
Spruch Böhmer
Aöhlsk Liäwen un Driwen in't vüörige Jaorhunnert Oberschullehrer J. Abeler
Muttersprache Max von Schenkendorf
Das Stadtbild im vorigen Jahrhundert Rektor W. Breucking
"De Strunz" Rektor W. Breucking
Die Entwicklund des Handels und Gewerbes nach 1850 Dipl.-Handelsl. H. Kohlmann
Die Emaille-Industrie Stadtbaurat W. Kierey
Die Zeche "Westfalen" Bergwerkssekr. F. Barth
Das moderne Ahlen Stadtbaurat W. Kierey
Spruch
Aus dem religiös-kirchlichen und kulturellen Leben in unserer Zeit
Die Katholischen Gemeinden Studienrat Dr. W. Schulte
Die evangelische Gemeinde Rektor W. Breucking
Die jüdische Gemeinde Studienrat Dr. W. Schulte
Das Heimatmuseum in Ahlen Rektor W. Breucking
Der "Dicke Stein" Rektor W. Breucking
Spruch Bismarck
Von den heimischen Pflanzen und Tieren Studienrat Dr. F. Bender
Spruch L. Aventinus
Die heimische Vogelwelt Rendant H. Koch
"Heimat" Spruch Ina Seidel
Wild und Weidwerk in Ahlens Umgebung Studienrat Zurhausen
Die Ahlener Landwehren Oberlehrer a. D. J. Abeler
Wallhecke, Gedicht Oberstudienrat B. Wagler
Von den Wasserburgen in Ahlens Umgebung Studienrat Zurhausen
Lambertusaowend Ferdinand Krüger
Noch andere Sitten und Bräuche Rektor. W. Breucking
Burenliäwen väör hunnert Jaohr Oberlehrer a. D. J. Abeler
"De Poter" in Borbein Dipl.-Handelsl. Hosselmann
Heimwacht Studienrat Dr. W. Schulte
Ji Jungen Karl Wagenfeld
Bildverzeichnis