Piusbrücke

Aus AhlenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piusbrücke
51.761137.88662
Rathaus rück ShiftN Kopie.jpg
Baujahr 1962
Heutige Nutzung Fussgängerbrücke


Die Piusbrücke war eine Bogenbrücke für Fussgänger über die Werse in der Nähe des Rathauses und dem städtischen Gymnasium.

Geschichte

Im Dezember 2010 wurde die Piusbrücke aufgrund der Witterung erstmalig gesperrt. Durch die Bauweise und die Lage über der Werse entwickelten sich schnell rutschige Stellen, gerade im Winter.[1]

Im März zog der Stadtrat erstmalig einen Abriss der Piusbrücke in Betracht da die notwendigen Sanierungskosten der "maroden" Brücke ca. 100.000 Euro kosten würde.[2]

Am 18.12.2012 stimmten CDU, Grüne und FDP mit 23 Stimmen für den Abriss. Die Gegner des Abrisses SPD, Linke, BMA und FWG unterlagen mit 21 Stimmen. Obwohl viele Bürger sich in den sozialen Medien für den Erhalt der Brücke aussprachen, wurde dieses in der Diskussion vorgebrachte Argument, von den Grünen in das Reich der Fabelwesen abgetan.[3]

Im August 2013 war es dann so weit. Die Brücke wurde von der Firma Becklönne abgerissen.[4][5]

Bilder

Quellen